Aktuelles Blogposts aus dem Projekt

 

LET'S PLAY GERMANY im Grenzlandmuseum Eichsfeld -- Nachlese

Zuletzt waren wir noch an der Küste, gestern ging es nun an die Niedersächsische Landesgrenze (und die ehemalige innerdeutsche Grenze): Mit einer LET'S PLAY GERMANY-Fortbildung für Fachkräfte waren wir im Grenzlandmuseum Eichsfeld zu Gast und sprachen mit Lehrerinnen und Lehrern über den Einsatz von Games in der Bildungsarbeit -- und selbstverständlich kam dabei auch das Selbermachen ein weiteres Mal nicht zu kurz!

Vielen Dank an die TeilnehmerInnen fürs Mitmachen und an Sandy Konradi und das Team vom Grenzlandmuseum für die Gastfreundschaft! Wir freuen uns, dass wir die letzte Fachkräftefortbildung im Projekt LET'S PLAY GERMANY an diesem besonderen Ort durchführen konnten!

Bei unserer "Abschiedstournee" folgen nun noch zwei Workshops für Jugendliche: Am kommenden Wochenende macht LET'S PLAY GERMANY im Europahaus Aurich Station, kommende Woche sind wir an der August-Benninghaus-Schule in Ankum.


Game Jam "Gemeinsam zum Highscore!" umfangreiche Dokumentation

Heute weisen wir - voller Stolz - auf die Ergebnisse unseres Game Jams "Gemeinsam zum Highscore!" hin, der am 11. und 12. November in Wolfenbüttel stattgefunden hat. Fotografische und filmische Eindrücke finden sich, ebenso wie ein Blick auf die entstandenen Spiele und eine Möglichkeit zum Testspielen, in der brandneuen Game Jam-Kategorie. Also unbedingt mal reinschauen!


LET'S PLAY GERMANY in der Süderwischschule Cuxhaven -- Nachlese

Am vergangenen Montag und Dienstag waren wir mit LET'S PLAY GERMANY zu Gast an der Küste -- genauer gesagt an der Süderwischschule in Cuxhaven, wo wir mit zwei Klassen zu Film, Games und politischer Bildung experimentierten. Mit dabei war auch LAG-Vorstandskollegin Antje Goltermann, der wir herzlich für die Einladung danken! Und vielen Dank natürlich auch an die Schülerinnen und Schüler für die kreativen Ideen und fürs Mitmachen!